Chorleiter Karl-Theo Sames gestorben

Wir trauern um unsren allseits geschätzten Chorleiterkollegen Karl-Theo Sames aus Pohlheim, der nach schwerer Krankheit nur wenige Tage vor seinem 60. Geburtstag verstorben ist. Unsere Anteilnahme gilt seiner Frau Brigitte und seinen drei Kindern.

Karl-Theo Sames war mit seinen Chören auf vielen nationalen und internationalen Chorfestivals vertreten und hat sich insbesondere durch seine musikalische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen große Verdienste erworben.

Reqiescat in pace!

Link: Gießener Anzeiger