AMJ-Jugend-Kurse 2011

Eine Übersicht über die Kurse für Kinder und Jugendliche unseres Kooperationspartners Arbeitskreis Musik in der Jugend AMJ. ICV-Mitglieder können für diese Fortbildungen Ermäßigungen beantragen (siehe unten).

Max und die Käsebande (Musical von Peter Schindler) / Musiktheater

Datum:
1.4. bis 3.4.2011
Ort:
36132 Eiterfeld (Hessen)
Kursgebühr:
120 € pro Kind (bei Geschwisterkindern sind das 3. Kind und jedes weitere frei)
Zielgruppe:
Kinder von 8 – 12 Jahren, altersmäßig angrenzende Geschwisterkinder sind auch eingeladen.
Details:
AMJ-Webseite
Inhalt:
Habt ihr schon einmal vom Königreich Käsien gehört, dem Paradies für Käseliebhaber? Nein? Ihr kennt nicht das Land, in dem der leckerste Käse der Welt hergestellt wird? König Kurt mit seinem feinen Näschen für hervorragenden Käse und seiner bezaubernden Tochter Prinzessin Mozarella könnt ihr dort begegnen. Käser aus allen Ländern der Welt sind vor langer Zeit in dieses Land eingewandert, um hier unter seiner Herrschaft in Frieden zu leben und Käse in allen Variationen herzustellen. Der Frieden wird nur ab und zu von einer pfiffigen und immer gut aufgelegten Mäusebande gestört, die nachts durch die Käsekeller zieht und den besten Käse für ihre Käsepartys stibitzt. Doch eines Tages geht eine Schreckensbotschaft durch das Königreich: König Kurt wurde von seinem Thron gestürzt und von nun an soll nur noch ein fader Einheitskäse produziert werden. Die Käser befürchten das Schlimmste. In ihrer Verzweiflung verbünden sie sich mit der Mäusebande und ihrem Anführer Max, der für seinen Mut, seine Furchtlosigkeit und seine Gewitztheit bekannt ist. Ob er ihnen wohl helfen kann?
Mit Singen, Theaterspielen und Tanzen, Kostüme und Kulissen basteln werden wir ein Criminal entstehen lassen, das am Sonntag um 14 Uhr vor dem Kaffeetrinken Eltern, Großeltern, Geschwister, FreundInnen und Verwandte verzaubern wird.

Cello und Dramatischer Tanz

Datum:
9.4. bis 10.4.2011
Ort:
Hamburg
Anmeldeschluss:
21. März 2011
Kursgebühr:
89 € / ermäßigt 84 €
Zielgruppe:
Jungen und Mädchen ab 12 Jahren
Details:
AMJ-Webseite
Inhalt:
Der Kurs hat das Ziel, Tanz und live gespielte Cellomusik zu einer gemeinsamen Performance zu bringen. Die TeilnehmerInnen können sich für Cello oder Tanz oder auch für beides anmelden. Für das Tanzen sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Die CellistInnen erarbeiten unter Anleitung Solostücke und erhalten Anregungen zur Improvisation. Die TänzerInnen entwickeln zur Musik eine eigene Choreografie. Dabei werden Techniken aus dem Community Dance (Royston Maldoom, „Rhythm is it“) sowie dem Tanztheater verwendet. Bei diesem Kurs wird in hohem Maße die eigene Kreativität der TeilnehmerInnen gefordert.

49. Deutsch-Skandinavische Musikwoche

Datum:
16.4. bis 26.4.2011
Ort:
24972 Quern bei Flensburg
Anmeldeschluss:
31. März 2011
Kursgebühr:
ab 355 € / ermäßigt ab 295 €
Zielgruppe:
MusikstudentInnen und MusikpädagogInnen, die ihre Erfahrungen im Orchesterspiel erweitern wollen, und gute Amateure, die die hohen Ansprüche des Programms erfüllen können, sowie aktive ChorsängerInnen (Chorerfahrung und Blattsingfähigkeiten werden vorausgesetzt). Arbeitssprachen sind Englisch und Deutsch. Mindestalter: 16 Jahre
Details:
AMJ-Webseite
Inhalt:
Zum 49. Mal werden sich ca. 120 junge MusikerInnen zu dieser Chor- und Orchesterwoche an der deutsch-dänischen Grenze treffen. Innerhalb von zehn Tagen wird ein anspruchsvolles Programm erarbeitet, das anschließend in zwei öffentlichen Konzerten präsentiert wird. Die Arbeit erfolgt in Tutti-, Register- bzw. Stimmproben, die von DozentInnen für die verschiedenen Chor- und Orchestergruppen geleitet werden. – Ein wichtiger Aspekt der Musikwoche ist die internationale Begegnung. Dabei liegt der Schwerpunkt in der Begegnung zwischen Skandinavien und Deutschland, der TeilnehmerInnenkreis ist jedoch nicht darauf beschränkt. Im Jahre 2010 waren insgesamt 10 Nationen vertreten. – Bei der Anmeldung bitten wir um eine Festlegung für das Chor- oder das Orchester-Atelier. Für alle Teilnehmenden besteht darüber hinaus die Möglichkeit, am gemeinsamen Chorsingen teilzunehmen sowie Kammermusik in den verschiedensten Besetzungen zu erarbeiten. Die Präsentation der Ergebnisse aus dieser Arbeit erfolgt in drei Hauskonzerten während der Musikwoche. – Als weitere gemeinsame Veranstaltung wird regelmäßig skandinavischer und internationaler Volkstanz angeboten.
Programm für Orchester: Igor Strawinsky: Der Feuervogel (Ballett-Suite 1919); Richard Strauss: Till Eulenspiegels lustige Streiche op. 28; John Adams: Short Ride in a Fast Machine; Hector Berlioz: Roman Carnival Overture.
Programm für Chor: Thomas Jennefelt: „Warning to the rich“; Gunnar Eriksson: „Salve Regina – To the Mothers in Brazil“; Simon Wawer: „Peace I leave with you“.
Programm für Chor und Orchester: John Rutter: „Gloria“.

BERGWERK: Workshop für Jugendliche

Datum:
21.4. bis 25.4.2011
Ort:
31683 Obernkirchen (Niedersachsen)
Anmeldeschluss:
12. März 2011
Kursgebühr:
Aufenthalt: 105 € (Vollpension)
Kursgebühr: 62 € / ermäßigt 42 €
Zielgruppe:
Jugendliche von 14 – 26 Jahren (bevorzugt Orchesterinstrumente, jedoch nicht verpflichtend)
Details:
AMJ-Webseite
Inhalt:
Das BERGWERK ist eine Musikfreizeit über Ostern für Jugendliche zwischen 14 und 26 Jahren. Im Orchester, Chor und beim Tanzen werden Stücke verschiedenster Stilrichtungen erarbeitet und in einem kleinen Abschlusskonzert am Ostermontag präsentiert. Die Abende klingen in der „Pinte“, am Osterfeuer, beim Grillen oder „bunten Abend“ aus. Es bleibt genug Zeit für Fußball und Volleyball in der Mittagspause. Das „Highlight“: Das Ostereier-Chaos-Spiel.
Auch wenn es dem Namen nach so heißt, das BERGWERK hat nichts mit dunklen Gruben und harten Arbeitsbedingungen zu tun. Kumpel dagegen kann man dort finden – manchmal sogar FreundInnen für‘s Leben.

JazzRockPop – StreichOrchester

Datum:
27.4. bis 30.4.2011
Ort:
23843 Bad Oldesloe (Schleswig-Holstein)
Anmeldeschluss:
25. März 2011
Kursgebühr:
Aufenthalt: ca. 70 € (inkl. Vollpension, Bettwäsche)
Kursgebühr: 85 € / ermäßigt 73 € (Geschwisterermäßigung 8 €)
Zielgruppe:
StreicherInnen ab ca. 13 Jahren und der 1. Lage aufwärts, gerne auch neugierige Erwachsene
Details:
AMJ-Webseite
Inhalt:
Pop-Musik und Groove, das gehört zusammen. Damit unsere Musik auch wirklich groovt, haben sich Nicola und Mike einige Tricks ausgedacht. Schon mal Schlagzeug auf der Geige gespielt? Schon mal Basslinien auf dem Cello? Wir haben Perlen der Popmusik und Rock-Klassiker für euch arrangiert. Kein Problem, zu klingen wie eine echte Band und euer Publikum im Abschlusskonzert zu begeistern. Nach dem Kurs besteht die Möglichkeit, in das Musikschulorchester der beiden DozentInnen in Hamburg einzutreten.

32. Internationales Kinderchorfestival Halle/Saale

Datum:
5.5. bis 8.5.2011
Ort:
Halle/Saale (Sachsen-Anhalt)
Kursgebühr:
Anmeldegebühr pro Chor 150 €; zusätzl. 20 € pro Kind und 30 € pro Erwachsenen für Unterkunft und Verpflegung; Anreisekosten müssen selbst getragen werden.
Teilnahmegebühr für die Masterclass:
aktive Teilnahme: 60 € (StudentInnen 40 €)
passive Teilnahme: 20 € (StudentInnen 10 €)
Details:
AMJ-Webseite
Inhalt:
Seit drei Jahrzehnten lassen Kinderchöre und -tanzensembles aus aller Welt Halle an der Saale in jedem Mai zu einer riesigen Bühne werden. Die unter einer Vielzahl von Bewerbern ausgewählten Ensembles bieten ihren ZuhörerInnen eine Leistungsschau zeitgenössischen Kinderchorgesanges, in der hohe künstlerische Qualität und Lebensfreude eine Synthese eingegangen sind. Ausländische und mitteldeutsche Chöre werden in Workshops gemeinsam neues Repertoire erarbeiten. Ein weiterer Höhepunkt ist die Masterclass für ChorleiterInnen von Kinder- und Jugendchören. Die Teilnahme ist aktiv oder passiv möglich. Weitere Informationen erhalten Sie über das Organisationsbüro des Internationalen Kinderchorfestivals.

Sing it! – light 1

Datum:
7. Mai 2011
Ort:
Hamburg
Anmeldeschluss:
19. März 2011
Kursgebühr:
40 € / ermäßigt 30 €
Zielgruppe:
Jugendliche von 13 – 20 Jahren
Details:
AMJ-Webseite
Inhalt:
Bei Sing it! – light, dieses Jahr in Light- oder Vollversion gleich drei mal buchbar, geht es um deine Stimme – einen Samstag lang.
Wir starten mit einem spaßigen Kennenlern-warm-up und viel Lachen, Singen und Bewegung. Danach singen wir gemeinsam fetziges, grooviges, peppiges, kombiniert mit schönen Melodien und farbenreichen Klängen. Aus kurzen Impro-Elementen, Call & Response und ad-hoc-Arrangements ergibt sich ganz natürlich das Singen zu dritt, zu zweit oder allein, ganz nach Lust und Laune. In diesen unterschiedlichen Formationen singt ihr am Ende kurze Einlagen, Strophen oder einen ganzen Song! Was immer es auch ist: Sing it!

StreicherInnen musizieren

Datum:
18.6. bis 19.6.2011
Ort:
Hamburg-Moorwerder
Anmeldeschluss:
30. April 2011
Kursgebühr:
40 € / ermäßigt 30 € (Geschwisterermäßigung: 8 €)
Zielgruppe:
9- bis 14-jährige StreicherInnen, die alle Griffarten der 1. Lage können, evtl. auch Lagenspiel.
Details:
AMJ-Webseite
Inhalt:
Wir werden Orchester und Kammermusik in unterschiedlichen Ensembles spielen. Die Noten werden vorher verschickt. Auf einem wunderschönen Gelände gibt es viele Spiel- und Sportmöglichkeiten. Auch gibt es einige nicht-streicherische Überraschungen.

Sommermusikwoche… für Griffbrettsurfer am Meer

Datum:
6.7. bis 10.7.2011
Ort:
24214 Noer (Schleswig-Holstein)
Anmeldeschluss:
6. Mai 2011
Kursgebühr:
ab 235 €
Zielgruppe:
Kinder ab 8 Jahren, Jugendliche und (in Absprache mit den KursleiterInnen) Erwachsene, die seit mindestens einem Jahr Gitarre spielen
Details:
AMJ-Webseite
Inhalt:
Nach einem Eröffnungskonzert des KursleiterInnenteams (für Teilnehmende und Eltern) gestalten wir unsere Ferien, indem wir unter professioneller Anleitung intensive Eindrücke und Anregungen rund um die Gitarre sammeln. Wir entdecken neue Gitarrenmusik und experimentieren mit neuen spieltechnischen Tipps und Tricks.
Im Rahmen der „Sommermusikwoche“ wird es neben dem Schwerpunkt des Ensemblespiels Gelegenheit geben, „Blues auf der klassischen Gitarre“ zu erleben – sicher wird es wie in den vergangenen Jahren auch wieder einen spannenden Gastdozenten geben, der das Spektrum der „Sommermusikwoche“ erweitern wird.
Ein vielfältiges Sportangebot, Baden in der nur wenige hundert Meter entfernten Ostsee, gemeinsame Spiele u.a.m. runden das Programm der „Sommermusikwoche“ ab, die ihren Höhepunkt traditionell mit einem Abschlusskonzert der Teilnehmenden erreicht.

Deutsch-Französische Musikferien

Datum:
12.7. bis 24.7.2011
Ort:
29456 Hitzacker (Niedersachsen)
Anmeldeschluss:
1. April 2011
Kursgebühr:
440 € / ermäßigt 400 € (inkl. Unterkunft in Mehrbettzimmern, Vollpension, Programm, Ausflüge)
Zielgruppe:
40 Kinder und Jugendliche im Alter von 12 – 16 Jahren, je zur Hälfte aus Frankreich und Deutschland; SängerInnen und InstrumentalistInnen (unbedingt Orchesterinstrument). Mindestens 2 Jahre Unterricht sind erwünscht. Für PianistInnen ist dieser Kurs nicht geeignet.
Details:
AMJ-Webseite
Inhalt:
Die ruhige Umgebung der Jugendherberge Hitzacker ermöglicht eine gute musikalische Arbeit und bietet gleichzeitig ein attraktives Freizeitprogramm. In Chor, Orchester und kleineren Besetzungen werden bekannte Melodien, Hits und Evergreens aus aller Welt einstudiert und gemeinsam zur Aufführung gebracht. Die zusätzlichen Angebote von Bewegung, Tanz und Theater stehen in enger Beziehung zum Thema und zu den gespielten Stücken. Am Ende der Proben wird eine kleine Aufführung, zu der Eltern und Geschwister herzlich eingeladen sind, dargeboten.
Ein wichtiger Teil der Musikferien ist die tägliche Sprachanimation, in der sich die Jugendlichen mit der Fremdsprache auf unterschiedliche Art beschäftigen. Wir wollen euch Lust auf die französische Sprache und unser Nachbarland Frankreich machen. Unser Ziel ist, das interkulturelle Lernen zu fördern, die andere Kultur kennen zu lernen und unbefangener mit der Fremdsprache umzugehen.
Neben dem musikalischen Programm und der Sprachanimation wird auch die Freizeit nicht zu kurz kommen. Wir werden die vielseitige Umgebung erkunden und abends mit Spielen, Filmvorführungen oder Disco den Tag ausklingen lassen

Französisch-Deutsche Musikferien
Oper, Orchester, Theater und Tanz an der Atlantikküste

Datum:
17.7. bis 1.8.2011
Ort:
Rochefort, Charente-Maritime (Frankreich)
Anmeldeschluss:
1. April 2011
Kursgebühr:
610 € / ermäßigt 570 € (inkl. Unterkunft in Mehrbettzimmern, Vollpension, Programm, Ausflüge und Reise Paris – Rochefort – Paris)
Zielgruppe:
30 begeisterte OrchesterinstrumentalistInnen und SängerInnen im Alter von 14 – 17 Jahren, je zur Hälfte aus Frankreich und Deutschland. Mindestens 5 Jahre Unterricht und Orchester- bzw. Chormusikerfahrung sind erwünscht.
Details:
AMJ-Webseite
Inhalt:
An der wunderschönen Westküste Frankreichs wird nach intensiven Proben eine Oper zur Uraufführung gebracht. Dabei wird u.a. folgende Musik in den Ateliers Orchester (Max Bruch: „Romance pour alto et orchestre“ op. 85; Karol Beffa: „Le Rêve d´Aurélien“; Kurt Weill: „Suite de L´Opéra de Quat´ sous“) und Gesang (Johann Sebastian Bach: „Ach wie flüchtig, ach wie nichtig“; Arnold Schoenberg: „Drei Volksliedsätze“; Johannes Brahms: „Sehnsucht“; Francis Poulenc: „Stabat Mater Dolorosa“) erarbeitet. Aus den Ateliers Theater, Tanz und bildende Kunst kann frei gewählt werden.
Neben dem musikalischen Programm wird es täglich ein Sprachanimationsprogramm geben mit dem Ziel, sprachliche Hemmschwellen abzubauen und den interkulturellen Austausch zu fördern. Genug Zeit um gemeinsam die attraktive Gegend zu erkunden und im Atlantik zu baden wird ebenfalls nicht fehlen.

Hexen und Zauberer – Musikwoche für SchülerInnen

Datum:
24.7. bis 30.7.2011
Ort:
22955 Hoisdorf (Schleswig-Holstein)
Anmeldeschluss:
31. März 2011
Kursgebühr:
Aufenthalt: 170 € (Unterbringung/Verpflegung)
Kursgebühr: ab 50 €
Zielgruppe:
Kinder von 9 – 14 Jahren, die ein Instrument spielen
Details:
AMJ-Webseite
Inhalt:
Erkundet mit uns die Welt der Hexen und Zauberer. Auf euch wartet eine Woche voller Musik, Geschichten, Tanz, Spiel und noch viel mehr! Gesang und Instrumente werden uns auf dieser verhexten Reise begleiten und uns ermöglichen, die Welt zu verzaubern. Außerdem werden wir gegen Hexen und Zauberer in unserem hauseigenen Pool antreten. Wir freuen uns auf euch. Hex Hex!

Deutsch-Französische Musikferien auf Burg Rothenfels

Datum:
26.7. bis 7.8.2011
Ort:
97851 Rothenfels (Bayern)
Anmeldeschluss:
1. April 2011
Kursgebühr:
390 € (350 € ermäßigt)
Zielgruppe:
40 Kinder und Jugendliche im Alter von 11 – 15 Jahren, je zur Hälfte aus Frankreich und Deutschland; SängerInnen und InstrumentalistInnen (unbedingt ein Orchesterinstrument!). Mindestens zwei Jahre Unterricht sind erwünscht. Für PianistInnen ist der Kurs nicht geeignet.
Details:
AMJ-Webseite
Inhalt:
Dieses Jahr werden wir zum ersten Mal auf der wunderschönen Burg Rothenfels, die hoch oben über dem Main mit einer herrlichen Aussicht auf das Maintal liegt, Musik unterschiedlicher Stile und Epochen singen, spielen, choreografieren und inszenieren. Am Ende der Ateliers Chor, Orchester, Theater und Tanz findet eine kleine Aufführung, zu der die Eltern herzlich eingeladen sind, statt.
Ein wichtiger Teil der Musikferien ist die tägliche Sprachanimation, in der sich die Jugendlichen mit der Fremdsprache auf unterschiedliche Art beschäftigen. Wir wollen euch Lust auf die französische Sprache und unser Nachbarland Frankreich machen. Unser Ziel ist, die andere Kultur besser kennen zu lernen und unbefangener mit der fremden Sprache umzugehen.
Neben dem musikalischen Programm und der Sprachanimation wird auch die Freizeit nicht zu kurz kommen. Wir werden die Stadt erkunden und Ausflüge in die fränkische Umgebung unternehmen. Abends werden wir mit Filmvorführungen, Spielen oder Disco den Tag ausklingen lassen.

Französisch-Deutsche Jugendorchesterfreizeit an der Atlantikküste

Datum:
2.8. bis 15.8.2011
Ort:
Saint-Lunaire (Frankreich/Bretagne)
Anmeldeschluss:
1. Mai 2011
Kursgebühr:
590 € / ermäßigt 550 € (inkl. Unterkunft in Mehrbettzimmern, Vollpension, Programm, Ausflüge und Reisen Paris – Saint-Lunaire – Paris)
Zielgruppe:
40 Orchester-InstrumentalistInnen im Alter von 16 – 21 Jahren, je zur Hälfte aus Frankreich und Deutschland. Mindestens 5 Jahre Unterricht und Orchester- bzw. Kammermusikerfahrung sind erwünscht.
Details:
AMJ-Webseite
Inhalt:
An der Westküste Frankreichs werden die TeilnehmerInnen in intensiven Proben u.a. folgendes Programm erarbeiten: Tschaikowsky, 5. Symphonie e-Moll; Gershwin, „An American in Paris“ (Suite); Mendelssohn, „Ein Sommernachtstraum“; außerdem Filmmusik von Vladimir Kosma. Änderungen vorbehalten. Dazu kommen diverse kürzere Orchester- sowie einige Chorwerke. Am Ende des Projekts wird das gemeinsam erarbeitete Repertoire in mehreren Konzerten in der Region rund um Saint-Lunaire den ZuhörerInnen präsentiert. Neben dem musikalischen Programm wird es täglich ein Sprachanimationsprogramm geben, um sprachliche Hemmschwellen abzubauen und den interkulturellen Austausch zu fördern. Es bleibt aber auch genug Zeit, gemeinsam die attraktive Gegend (St. Malo, Smaragdküste) zu erkunden oder im Atlantik zu baden.

10. Cellotage für Kinder und Jugendliche in Hamburg

Datum:
2. September 2011
Ort:
Hamburg
Anmeldeschluss:
15. Mai 2011
Kursgebühr:
140 € / ermäßigt 120 € (inkl. Essen und Noten)
Zielgruppe:
Junge CellistInnen von 12 – 20 Jahren, gekonntes Spiel in der 1. und 4. Lage und rhythmische Sicherheit sind Voraussetzung. Bei der Zusammenstellung der Ensembles und Stimmen wird auf altersgemäße Entsprechung geachtet.
Details:
AMJ-Webseite
Inhalt:
Die Cellotage werden 10! Anlässlich dieses Jubiläums wünschen wir uns, dass 100 junge CellistInnen mit uns ein großes, feierliches Konzert in der Laeiszhalle vorbereiten. Ein buntes Programm mit u. a. Werken von Bach, Mendelssohn, Villa-Lobos, Metallica wird Tutti im Celloorchester sowie in „kleineren“ Ensembles zusammen gespielt. Besondere Gäste und eine Kompositionsuraufführung werden dieses Wochenende zusätzlich zu einem außergewöhnlichen Erlebnis machen. Gleichzeitig wird ein Kulturaustausch mit den baltischen Staaten stattfinden. Eine frühzeitige Anmeldung ist empfohlen.

29. Kinder-Sing- und -Instrumentalwoche

Datum:
7.8. bis 13.8.2011
Ort:
89601 Hausen o. U. (Baden-Württemberg)
Anmeldeschluss:
30. Juni (Bitte frühzeitig anmelden, TeilnehmerInnenzahl ist begrenzt!)
Kursgebühr:
190 € (Ermäßigung für Geschwister von 40 €)
Zielgruppe:
Kinder und Jugendliche von 9 bis 15 Jahren (max. 28 TeilnehmerInnen), die gern singen, tanzen und ein Instrument spielen.
Details:
AMJ-Webseite
Inhalt:
Die Kindersingwoche von Moravia cantat ist eine musische Freizeit für Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 15 Jahren, die 2011 bereits zum 29. Mal stattfindet. Neben dem gemeinsamen Singen, Tanzen und Musizieren in verschiedenen Instrumentalensembles wird auch ein attraktives Freizeitangebot mit Basteln, Tagesausflug und Geländespiel geboten. Am letzten Tag präsentieren die TeilnehmerInnen ihren Eltern das in der Woche erarbeitete Programm bei einem Abschlusskonzert.

Ermäßigung

Wichtig: Für ICV-Mitglieder gelten die ermäßigten Seminargebühren bei Chorleiter- und Stimmbildungskursen. Diesen Vorteil erhalten Sie aus organisatorischen Gründen allerdings nicht direkt bei unserem Kooperationspartner AMJ, sondern vom ICV in Form einer Rückerstattung. Ganz unbürokratisch funktioniert das leider nicht: bitte beantragen Sie nach einer Kursanmeldung den Ausgleich des Differenzbetrages kurz und formlos beim ICV, z.B. über das Kontaktformular. Der Differenzbetrag wird Ihnen dann nach Vorlage der Teilnahme-Bescheinigung erstattet.