Chor Management

Zusammen mit ECA-EC organisiert Polyfollia im Oktober 2012 zum fünften mal den World Showcase and Marketplace for Choral Singing, ein Festival, bei dem sich herausragende Amateur-Ensembles mit internationalen Profis präsentieren, austauschen und vernetzen können.
Im Rahmen dieser auch für Besucher interessanten Veranstaltung wird zum zweiten mal auch ein Workshop für Chor-Management angeboten. Hauptthema ist dieses Jahr Konzert-Management, die Organisation eines großen oder internationalen Chor-Events am praktischen Beispiel des Polyfollia-Festivals. Diskutiert werden dabei:

  • Vorbereitung eines Festivals
  • Vorgehensweise der künstelerischen Auswahl
  • Technische Produktion (Sound & Light)
  • Kommunikation & Werbung
  • Überschneidungen der technischen und künstlerischen Aspekte eines Konzerts
  • Betreuung der geladenen Chöre und Gäste vor und während eines Festivals
  • Koordination einer großen Anzahl freiwilliger Helfer
  • Sorge tragen für das Publikum in den Konzertgebäuden
  • Zusammenarbeit mit lokalen Partnern
  • Konferenzen mit internationalen Experten der Chormusik
  • Internationale Chor-Netzwerke, -Strukturen und -Events und Marketing

Darüber hinaus soll dieses 2. Choral Arts Management Programm (CAMP) dem Erfahrungsaustausch mit Kollegen dienen. Neben Methoden sollen auch Kontakte vermittelt und verbessert werden, die nicht nur bei der Organisation, sondern auch bei der Zusammenstellung eines Festivals die Horizonte erweitern helfen.

Details

Datum:
29.10. bis 5.11.2012
Ort:
Saint-Lô (Frankreich | Karte)
Anmeldeschluss:
31. März 2012
Kursgebühr:
ab 230 € (abhängig von Land/Verband)
inkl. Übernachtung, Verpflegung, lokale Transporte, Eintritt zu allen Konzerten
Kurssprache:
Englisch (grundlegende Französisch-Kenntnisse sind nicht zwingend erforderlich, aber nützlich)
Links:
Programm
Kosten & Anmeldung