IV. European Music Competition

Die IV. European Music Competition findet vom 5. bis zum 13. Mai 2012 in der Stadthalle von Filadelfia (Vibo Valentia), Italien, statt und steht musikalischen Talenten aller Nationalitäten offen.

Letztes Jahr nahmen folgende Länder teil: USA, Russland, Japan, Südkorea, Kolumbien, Albanien, Spanien, Deutschland, Taiwan, China, Österreich, Schweiz, Polen, Italien und Mazedonien.

Neben Chor und Oper gibt es weitere Wettbewerbe für Pianoforte, Streicher, Holzbläser, Gitarre, Akkordeon, Percussion, Kammermusik, „Lower Secondary School“ Schüler, Jazz Combo, Brass Band und Bands / Windbands.

Anmeldeschluss ist der 5 April 2012. Die Anmeldegebühr für Solisten beträgt 50 € und 200 € für Chöre. Die Kategorien der Chorwettbewerbe sind:

  1. Männer- oder Frauenchor, Minimum 8 Sänger
  2. Gemischter Chor, Minimum 8 Sänger
  3. Kinder- oder Jugendchor, Minimum 12 Sänger bis zu einem Alter von 20 Jahren (10% dürfen bis 24 Jahre alt sein).
  4. Spiritual, Gospel oder Popchor, Minimum 8
Chor-Programme

Kategorie A und B
Freies Programm, bestehend aus den folgenden Gruppen:
a) Ein Stück eines Komponisten aus Renaissance, Barock oder Klassik.
b) Ein Stück eines Komponisten nach 1900.
c) Zwei weitere Stücke ohne Vorgabe.
Der Vortrag soll zwischen 11 und 20 Minuten betragen, höchstens zwei Stücke dürfen musikalisch begleitet sein.

Kategorie C
Freies Programm, bestehend aus den folgenden Gruppen:
a) Ein Stück komponiert vor 1900, mit oder ohne Begleitung.
b) Zwei Stücke komponiert nach 1900 in der Sprache des jeweiligen Chores, eines davon in der Originalsprache, eines darf begleitet sein.
c) Ein Stück ohne Vorgabe, allerdings unbegleitet.
Der Vortrag soll zwischen 11 und 20 Minuten betragen, höchstens zwei Stücke dürfen musikalisch begleitet sein.

Kategorie D
Freies Programm bestehend aus den folgenden vier Gruppen:
Ein Programm mit Volksliedern oder Arrangements aus dem Land des jeweiligen Chores ODER Negro Sspirituals und Gospel Songs. Erlaubt sind traditionelle Instrumente. Eine stilistisch stimmige Choreographie wird geschätzt und gewürdigt.
Der Vortrag soll zwischen 11 und 20 Minuten betragen, höchstens zwei Stücke dürfen musikalisch begleitet sein.

Preise

Die Erstplazierten im Fach Oper erhalten:
Kategorie A – 300 €
Kategorie B – 500 €
Kategorie C – 1000 €
Die Erstplazierten Chöre erhalten:
Kategorie A – 1.000 €
Kategorie B – 1.000 €
Kategorie C – 500 €
Kategorie D – 1.000 €

Weitere Informationen und Anmeldeformulare finden Sie auf der Homepage: www.associazione-melody.com