Kooperationsprojekte in Südafrika

Logo Europäische Kommission KulturIn jedem Jahr wird ein sogenanntes Drittland von der Europäischen Kommission Kultur für das Programm Aktionsbereich 1.3.5: Kooperationsprojekte mit Drittländern ausgewählt. Das Projekt soll dem kulturellen Austausch der beteiligten Länder dienen und gewährt dazu finanzielle Unterstützung. Die Programme beginnen jeweils am 1. November und enden am 31. August des Folgejahres. Momentan ist Mexiko Kooperations-Partnerland, der nächste Kandidat wird dann Südafrika sein für Projekte ab November 2012.

Die EU sponsort 50% der Kosten, wenn die Projekte

  • die vorgegeben Kriterien erfüllen (eine Dimension konkreter internationaler Zusammenarbeit beinhalten)
  • mindestens drei „Kulturakteure“ aus drei förderfähigen Ländern beteiligt sind
  • mindestens eine Organisation aus Südafrika beteiligt ist
  • mindestens 50% der Maßnahme in Südafrika stattfinden
  • die Gesamtkosten zwischen 50.000 und 400.000 € liegen
  • Anträge bis zum 3. Mai 2012 eingereicht wurden
  • sie bewilligt werden

Finanziell kann sich die Bewerbung für größere Pläne also durchaus lohnen, allerdings sollten die kulturellen Akteure wohl auch einen unerschrockenen Verwaltungsfachmann in ihren Reihen wissen, der sich durch den in 23 Sprachen vorliegenden, 102 Seiten starken Programmleitfaden kämpft und das Budget, die erforderlichen Unterlagen sowie die Beantragung akkurat erstellen kann.
Aber auch dann sind die Hürden nicht überwunden. Bedienstete der Kommission und einer Exekutivagentur prüfen zusammen mit unabhängigen Sachverständigen in einem Bewertungsausschuss, ob die Vorschläge den zahlreichen Vergabekriterien entsprechen, die Qualität angemessen und die Programmziele erfüllt sind. Es wird eine Punktzahlen vergeben und eine Liste erstellt, die zuerst ein weiterer Programmausschuss und anschließend das Europäischen Parlament abnicken muss.

Weitere Informationen

Link: Beschreibung und Downloads (Deutsch, teilweise noch von 2010)
Link: Details & Downloads (Englisch, aktuell)

Partnersuche

In diesem Zusammenhang hier noch ein Gesuch eines griechischen Kulturverbands:

The choir of the Cultural Association „KORAIS“, Thessaloniki, Greece is looking for associate-choirs from countries of the European Union in order to conduct concerts in South Africa, honored country in Europe in 2012, as part of the Program „Culture 2007-2013“ part 1.3.5.
Further info: www.xorodiakorais.com
e-mail: choir_korais@hotmail.com