Bundesakademie Trossingen

Die Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen ist das Fortbildungsinstitut bundeszentraler Verbände der außerschulischen Musikerziehung und Musikpflege und nimmt als öffentlich anerkannter Träger Aufgaben der Jugendhilfe und -pflege besonders auf musikalischem Gebiet wahr.
Die Bundesakademie dient als Beratungsstelle, Arbeitsstätte, Tagungsort sowie als Fort- und Weiterbildungszentrum für MusikschulleiterInnen und MusikschullehrerInnen, für DirigentenInnen, ChorleiterInnen, JugendleiterInnen und AusbilderInnen in Vereinen des Laienmusizierens, für MusiklehrerInnen im freien Beruf, für KirchenmusikerInnen, für MitarbeiterInnen in sozialpädagogischen Berufen.

Fortbildungen im Vokalbereich 2013

 

Relative Solmisation

Grundlagen – Materialien – Unterrichtsverfahren
Dreiphasige berufsbegleitende Fortbildung

Termine
1. Akademiephase: 25. bis 27. Januar 2013
2. Akademiephase: 22. bis 24. Februar 2013
3. Akademiephase: 19. bis 21. April 2013
Zielgruppe
Musikschullehrkräfte der musikalischen Grundstufe, des Instrumentalunterrichts und der Theorie, an Musiklehrkräfte an Grund- und weiterführenden Schulen sowie an Chorleiterinnen und Chorleiter
Inhalte
  • Methodik mit Relativer Solmisation für nicht instrumentale Unterrichte, Theorie und Chor
  • Methodik mit Relativer Solmisation für instrumentale Unterrichte
  • Training der Relativen Solmisation
  • konsequenter Unterrichtsaufbau: Ein Lerninhalt ist Ausgangsbasis für den nächsten
  • Kleinschrittigkeit: Der Schritt zum neuen Lernziel ist klein
  • Primat des Klangs: Alle Lernziele werden aus dem Klang entwickelt
  • Erkennen des Klangs in der Schrift: Noten sind Stellvertreter des Klangs
  • affektive und kognitive Wahrnehmung: RS ist die Brücke vom Fühlen zum Verstehen
  • grundsätzliche und individuelle Methodik: Methodik wird geplant und improvisiert
  • Improvisation von Anfang an: mit Tönen und Rhythmus wird gespielt
  • Erfahrungen durch Imitation: Nachahmung löst Eigenständigkeit aus
  • langsames Lern- bei schnellem Unterrichtstempo: Lerntempo schafft Intensität
  • Ansatzpunkte des Lernens: Konzentration löst Wahrnehmung und Motivation aus
  • Lieder- und Melodiensammlung
  • konsequenter Unterrichtsaufbau schafft ruhevolles Lehren und Lernen
Kosten
Teilnahmebeitrag 120,00 €
Vollpension im Zweibettzimmer 73,40 €
Vollpension im Einzelzimmer 93,40 €
Details
Webseite
 

Voice & Physique

Klang- und Ausdrucksarbeit im Chor und Vokalunterricht
Berufsbegleitende Fortbildung

Termine
19. bis 21. April 2013
Zielgruppe
SängerInnen aller Stilistiken, LeiterInnen von Erwachsenen- und Jugendchören, von Vokalensembles im traditionellen Genre wie in den Bereichen Pop, Gospel, Musical, Lehrkräfte allgemein bildender Schulen und Musikschulen, KirchenmusikerInnen und interessierte Studierende
Inhalte
  • die Verbindung von Körper & Stimme
  • die Balance von musikalischem Inhalt, körperlicher Bewegung und stimmlichem Ausdruck
  • den Körper in die Stimme bringen
  • Aufmerksamkeit – Spannung – Fokussierung
  • Konzentration und Präsenz im Konzert
Kosten
Teilnahmebeitrag 120,00 €
Vollpension im Zweibettzimmer73,40 €
Vollpension im Einzelzimmer 93,40 €
Details
Webseite
 

Der Weg ist das Ziel …

Probenmethodisches Arbeiten im Kinderchor
Seminar

Termine
30. Mai bis 02. Juni 2013
Zielgruppe
LeiterInnen von Kinder- und Jugendchören an Schulen und Musikschulen, in Vereinen, außerschulischen Einrichtungen sowie im kirchlichen Bereich
Inhalte
  • den roten Faden spinnen: Probenvorbereitung und Probenstruktur
  • mit Gesten und Worten sprechen: Dirigieren und Kommunizieren
  • das Gute wählen: Kriterien und Aspekte der Liedauswahl; Qualität und Nachhaltigkeit; Repertoireaufbau; Wege zur Mehrstimmigkeit
  • keine zweite Chance für den ersten Eindruck: Methodik der Liedeinstudierung und zielgerichtet-motivierenden Vermittlung
  • in positiver Spannung bleiben: kreative Möglichkeiten der Vertiefung und Detailarbeit
  • grundlegend anders: die Kinderstimme – stimmphysiologische Grundkenntnisse, Stimmregister und Resonanzräume
  • erkennen und helfen: Stimmprobleme in Chor und Einzelstimmbildung
  • mit offenen Ohren: Klangideale und deren Imitation
  • singend hören lernen: Solmisation als methodisches Werkzeug
  • vorbildlich singen: individuelle Stimmberatung und Stimmbildung
  • in der Praxis erproben: Seminararbeit mit dem TeilnehmerInnenchor und singenden Gastkindern
  • miteinander und voneinander lernen: Literaturbörse
Kosten
Teilnahmebeitrag 150,00 €
Vollpension im Zweibettzimmer102,00 €
Vollpension im Einzelzimmer 132,00 €
Details
Webseite
 

Kinder.Chor.Stimme

Sing- und Kinderchorleitung der Stufe B
Berufsbegleitender Lehrgang in sechs Phasen

Termine
1. Akademiephase (Wolfenbüttel) 12.06. bis 16.06.2013
2. Akademiephase (Trossingen) 16.09. bis 20.09.2013
3. Akademiephase (Wolfenbüttel) 26.02. bis 02.03.2014
4. Akademiephase (Trossingen) 15.09. bis 19.09.2014
5. Akademiephase (Wolfenbüttel) 19.11. bis 23.11.2014
6. Akademiephase (Prüfung Trossingen) 16.03. – 20.03.2015
Zielgruppe
Erfahrene KinderchorleiterInnen aus Musikschulen, Verbänden, kirchlichen oder freien Einrichtungen und der Primar- und Orientierungstufe allgemein bildender Schulen
Inhalt
  • Praxis der Sing- und Chorleitung
  • Stimmbildung
  • praxisbezogene Musiktheorie
  • fachübergreifende Aspekte
  • Liedbegleitung
  • Repertoire
  • Führung, Organisation und Präsentation
Kosten
Die Teilnahmegebühr inkl. Vollpension und Unterkunft im Einzelzimmer beträgt für sechs Phasen insgesamt 2.370 €. Bei einmaliger Zahlung der gesamten Gebühr zu Beginn des Lehrgangs verringert sich der Pauschalpreis auf 2.220 €. Der Kostenanteil pro Phase (inkl. Übernachtung/Verpflegung) beträgt 395,00 €. Materialkosten: Einmalig 25,00 € für einen Reader.
Details
Webseite
 

Stimmen im Wandel

Auf dem Weg zur Erwachsenenstimme
Seminar

Termine
20. bis 22. September 2013
Zielgruppe
Dieses Seminar richtet sich an alle, die mit Jugendlichen (ca. 12 bis 16 Jahre) singen und Anregungen für ihre Arbeit mit jugendlichen Mutanten suchen: LeiterInnen von Kinder- und Jugendchören an Schulen, Musikschulen, in Vereinen, außerschulischen und kirchlichen Einrichtungen sowie GesangslehrerInnen und SängerInnen
Inhalt
  • stimmphysiologische Grundfragen
  • den Übergang gestalten
  • stimmliche Vorbilder
  • Singprobleme – Stimmprobleme
  • Arbeit an der Klangästhetik
  • von der Ein- zur Mehrstimmigkeit
  • Stimmbildung
Kosten
Teilnahmebeitrag 120,00 €
Vollpension im Zweibettzimmer 73,40 €
Vollpension im Einzelzimmer 93,40 €
Details
Webseite
 

Musik & Szene

Professionelle Musicalarbeit mit Kindern und Jugendlichen
Berufsbegleitende Fortbildung

Termine
1. Akademiephase 21. bis 25. Oktober 2013
2. Akademiephase 10. bis 14. März 2014
Zielgruppe
PädagogInnen an allgemein bildenden Schulen, im freien Beruf und an Musikschulen, MitarbeiterInnen in der Jugendarbeit, in Kirchengemeinden, Vereinen und sozialpädagogischen Einrichtungen. Die Fortbildung richtet sich auch an InteressentInnen, die kein Musikstudium absolviert, jedoch Freude und Mut haben, sich singend, schauspielernd und tanzend in praxisorientierter Weise mit Musik & Szene zu beschäftigen
Inhalt
  • Stimmbildung mit Kindern und Jugendlichen – gemeinsam „richtig“ singen
  • Stimmen verantwortungsvoll entwickeln und fördern
  • Schauspiel und Bühnenpräsenz
  • Bewegung, Choreografie und Tanz
  • mehr als Musik & Szene: Motivation, Begleitung und Miteinander
  • exemplarische Erarbeitung von Musicalsequenzen für verschiedene Alters- und Zielgruppen
  • strukturierte Planung, Vorbereitung und effektive Probenarbeit
  • Einrichtung und Anpassung von Notenvorlagen an eigene Bedürfnisse, Bedingungen und Möglichkeiten
  • Umgang mit Medien, Technik und Equipment
  • Arbeit mit Playback
  • „Projektfieber“: Konzepte für Kontinuität
Kosten
Teilnahmebeitrag 170,00 €
Vollpension im Zweibettzimmer 136,00 €
Vollpension im Einzelzimmer 176,00 €
Details
Webseite
 

Mehr als richtig singen

Stimmbildung und Stimmentwicklung mit Kindern und Jugendlichen
Seminar

Termine
01. bis 03. November 2013
Zielgruppe
Chorleiterinnen und Chorleiter aus den Arbeitsfeldern Schule, Kirche, Verein sowie GesangspädagogInnen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten und Interesse haben, sich den damit verbundenen musikalischen und außermusikalischen Herausforderungen zu stellen.
Inhalt
  • altersgerechtes Chor- und Stimmtraining
  • Anleiten und Dirigieren
  • Entwicklung von Mehrstimmigkeit
  • Chorliteratur
  • Körperbeteiligung und Körpergefühl durch Singen
  • Probenmethodik
  • vom Umgang mit Auffälligkeiten
  • soziale Kompetenzen
  • praktische Stimm- und Chorarbeit mit einem Gastkinderchor
  • individuelle Einzelstimmbildung
Kosten
Teilnahmebeitrag120,00 €
Vollpension im Zweibettzimmer 73,40 €
Vollpension im Einzelzimmer 93,40 €
Details
Webseite
 

Arbeitsfeld Musikunterricht – Brücken ins Publikum

Brücken ins Publikum
Seminar

Termine
01. bis 03. November 2013
Zielgruppe
Lehrkräfte an Musikschulen, Schulen und im freien Beruf, Musikstudierende sowie weitere InteressentInnen und MusikerInnen aus dem Umfeld von Unterricht, Schule, Musikschule, Hochschule und weiteren Ausbildungsinstituten
Inhalt
  • Aufmerksamkeit und Begeisterung entfachen
  • mit Tönen bewegen
  • Sprechen und gehört werden
  • Gestik
  • Mimik
  • Ort und Raum
Kosten
Teilnahmebeitrag 100,00 €
Vollpension im Zweibettzimmer 73,40 €
Vollpension im Einzelzimmer 93,40 €
Details
Webseite