Tag der Musik

Vom 15. bis 17. Juni 2012 findet der Tag der Musik unter dem diesjährigen Motto „Sehen Hören Fühlen“ mit Veranstaltungen im gesamten Bundesgebiet statt.

Laien- und Profimusiker, Jugendliche und Erwachsene, Chöre, Orchester, Bands, Ensembles mit europäischen und außereuropäischen Instrumenten, Musikschulen und allgemein bildende Schulen, Musiktheater und Musikvereine, Rundfunkanstalten und Musikverlage:

Alle sind aufgerufen, sich am Tag der Musik zu beteiligen! Unter www.tag-der-musik.de können Sie Ihre Veranstaltung kostenfrei anmelden und in unserem Veranstaltungskalender veröffentlichen.

Das wichtigste Ziel des Tages der Musik ist es, auf die große Bedeutung der Musik in unserem Land aufmerksam zu machen und für bessere Rahmenbedingungen zu kämpfen.

Zusätzlich wird es wieder einen Wettbewerb geben, bei dem Teilnehmer selbsterstellte Filmbeiträge einreichen können, mit denen sie ihre Veranstaltung zum Tag der Musik auf kreative Weise dokumentiert haben.

Als Initiator unterstützt der Deutsche Musikrat im Hintergrund die Koordination der Veranstaltungen.

Mehr Informationen finden Sie unter:

WWW.TAG-DER-MUSIK.DE