Chorleiterverband 2013 gut aufgestellt

Positive Bilanz der Jahreshauptversammlung und personelle Neustrukturierung

Der Internationale Chorleiterverband (ICV) konnte auf seiner kürzlich durchgeführten Jahreshauptversammlung im rheinland-pfälzischen Bad Ems ein positives Resümee des abgelaufenen Jahres 2012 ziehen. Neben Mitgliederzuwächsen in Deutschland (dem Sitz des Verbandes) aber auch in der internationalen Vernetzung hob der Vorsitzende des ICV, Matthias Merzhäuser, auch die hohe Akzeptanz der durchgeführten Weiterbildungs-Veranstaltungen und Seminare hervor. So konnten herausragende Dozenten wie Jan Schumacher (Limburg), Karl Heinz Schmitt (Aschaffenburg) oder Nachwuchskräfte wie Kristin Knautz zu Themen wie Stimmbildung, Musiktheorie und Gesangsstilistik im Bereich Pop/Rock/Musical verpflichtet werden.
Auch für 2013 sind ähnliche Angebote in Planung und werden in Kürze präsentiert – erweitert um den Bereich Choreografie und Bühnentechnik.

Unser Verband nimmt die Interessen von hauptamtlich, neben- und ehrenamtlich tätigen Chorleiterinnen und Chorleitern wahr. Wir müssen daher vom Vize-Chorleiter bis zum Musikprofessor allen ICV-Mitgliedern etwas bieten können. Mit dem neuen Vorstandsteam und unserer internatonalen Vernetzung, sowie einem umfangreichen Weiterbildungsangebot und Rat bei Rechts- und Steuerfragen bieten wir ein einmaliges Angebot für alle in der Chorleitung tätigen Musiker/Innen. So wird der Mitgliedertrend wohl weiterhin ansteigend sein.

Matthias Merzhäuser, ICV

Neben weiteren Aktivitäten, die im Geschäftsbericht ausführlich dargelegt wurden, konnte der ICV auch durch personelle Umstrukturierungen die Weichen für die Zukunft stellen: So wurde Wolfgang Dahms, Kleve (Nordrhein-Westfalen), zum neuen Geschäftsführer des Verbandes und damit Nachfolger von Thomas Bröcher gewählt. Neuer Finanzverwalter ist nun Kevin Breitbach aus Polch (Rheinland Pfalz). Als Landesvertreter für Nordrhein-Westfalen wurde vom Geschäftsführenden Vorstand Maurizio Quaremba, Olpe, berufen. Er übernimmt das Amt von Klaus Levermann, der ebenso wie der Landesvertreter für Niedersachsen und Bremen, Ingo Beck aus dem erweiterten Vorstand ausscheidet. Als Kassenprüferin wurde Dagmar Klüser, Freudenberg, neben Elvira Steinwachs, Warstein, gewählt. ICV-Vorsitzender Merzhäuser sieht seinen Verband durch die personellen Veränderungen gut aufgestellt.

Der komplette ICV-Vorstand auf einen Blick:

Geschäftsführender Vorstand:

Vorsitzender: Matthias Merzhäuser, Netphen-Nenkersdorf
Stellvertretender Vorsitzender: Hermannjosef Roosen, Krefeld
Geschäftsführer: Wolfgang Dahms, Kleve-Kellen
Finanzverwalter: Kevin Breitbach, Polch

Erweiterter Vorstand als Beisitzer:

Prof. Michael Schmoll, Wallerhorst
Werner Jung, Langgöns

Beirat des Vorstandes als Landesvertreter:

Rheinland-Pfalz: Mario Siry, Grossholbach
Hessen: Prof. Jan Schumacher, Altendiez
Nordrhein-Westfalen: Maurizio Quaremba, Olpe-Rhode
Baden-Württemberg: Edwin Knaus, Kronau
Sachsen/Osteuropäischer Raum: Vitali Aliashkevich, Dresden

 

ICV-Vorsitzender Matthias Merzhäuser, Kassenprüferin Dagmar Klüser und der neue Finanzverwalter Kevin Breitbach am Rande der Tagung in Bad Ems

ICV-Vorsitzender Matthias Merzhäuser, Kassenprüferin Dagmar Klüser und der neue Finanzverwalter Kevin Breitbach am Rande der Tagung in Bad Ems