ICV-Seminar: Bühnentechnik

Bühnentechnik – Wie klingt mein Chor am besten?

Angst vor dem Mikrofon? Das klingt so blechern…. Bloß keine Technik….
Haben auch Sie oder Ihr Chor Angst vor (zuviel oder falsch bedienter) Bühnentechnik? Klar, denn nirgendwo werden mehr Fehler gemacht als da. Jeder bestens vorbereitete Chor bringt sich um seinen verdienten Applaus, wenn die Technik falsch eingesetzt oder falsch bedient wird. Um interessierten Chorleitern, Chormitgliedern und zukünftigen Bühnentechnikern einige grundsätzliche Dinge näher zu bringen, die sich erfolg versprechend auf das Klangergebnis auswirken, bietet der ICV in Verbindung mit dem gemeinnützigen Kulturverein „Merzi´s Musiklabor e.V.“ dieses Seminar mit Kruno Schmidt an, der jahrzehntelange Erfahrung gerade mit kleinen Ensembles und Chören hat. Sowohl im Bereich der Beschallung als auch im Bereich der Aufnahmetechnik und des Masterings.

Bühnentechnik

Datum
Samstag, 16.11.2013, ab 13 Uhr
(Mittagsimbiss wird angeboten)
mit anschließendem Praxixteil im Konzert „Feelings“ in der Siegener Martinikirche
Ort
Bürgerbegegnungsstätte Niederschelderhütte
Am Wald 3
57555 Mudersbach [Karte]
Anmeldeschluss
9.11.2013
Zielgruppe
Chorleiter, Chormitglieder, Bühnentechnik-Interessierte
Kursgebühr
25 €