Konzertpartner im Raum Siegerland gesucht

ICV-Mitglied Robert Ssenfuma aus Uganda besucht vom 11.11. bis 11.12.2016 zum dritten Mal Deutschland. Diesmal bringt eir einen Teil seines überwiegend aus Waisenkindern bestehenden „KUMBAYA-CHILDREN-CHOIR“ aus Kampala mit. Der ICV möchte Robert Ssenfuma helfen, den Aufenhalt in Deutschland (überwiegend im Siegerland, also dem Dreiländer-Eck von Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Hessen) mit Leben zu füllen und sucht Konzertpartner, die Robert und seine Kumbaya-Kinder einladen. Ebenso sind Workshops in afrikanischer Musik, Tanz-, Trommel- und Instrumentalseminare möglich.

Interessenten wenden sich bitte an Matthias Merzhäuser über unser Kontaktformular.

kumbaya_2

kumbaya_1