Über den ICV

Der ICV/ICA ist ein Berufsverband, der die Interessen seiner Mitglieder, bestehend aus Haupt- Neben- und Ehrenamtlichen Chorleiterinnen und Chorleitern aller Chorrichtungen vertritt.

Der Verband wurde im August 1992 gegründet, hat seinen Sitz und sein Hauptwirkungsgebiet in Deutschland, versteht sich aber als nationales und internationales Forum interessierter Chorleiterinnen und Chorleiter. Darüber hinaus dient er als Plattform zur Förderung der Chormusik und als Kontaktstelle zu Organisationen, Verbänden, Musikverlagen und Chören. Der ICV ermöglicht den Erfahrungsaustausch in allen berufsspezifischen Bereichen und initiiert und fördert die Verbreitung internationaler Chorliteratur. Komponisten haben die Möglichkeit, ihre Arbeit in Seminaren, Workshops oder Reading-Sessions vorzustellen. Chormusikverlage finden kompetente Ansprechpartner. Der ICV bemüht sich verstärkt um internationale Kontakte zu Chören und Chorleitern, die allen Mitgliedern zur Verfügung gestellt werden. Ehrenmitglieder sind Eric Ericson (Schweden) und Hermannjosef Roosen (Deutschland). Die Kontaktaufnahme der ICV-Mitglieder untereinander ist erwünscht und wird gefördert.

Aufgaben des ICV:

Der ICV

  • initiiert und fördert zeitgenössische Chormusik durch Kompositionswettbewerbe und Chorfestivals
  • bietet regionale Fortbildungsmaßnahmen an mit den Themen:
    Stimmbildung – Dirigieren – Literatur – Jazz, Pop etc. – Chor in Bewegung (Chorpräsentation) u.v.a.
  • bringt „Bewegung“ in die Chorlandschaft
  • berät seine Mitglieder kostenlos in Steuer- und Rechtsfragen
  • bietet seinen Mitgliedern Musterverträge für freiberuflich tätige Chorleiter
  • berät in Fragen der Aus- und Weiterbildung
  • fördert den Austausch über Literatur und Fragen der Probenmethodik
  • berät bei der Programmgestaltung für Chorwettbewerbe und Leistungssingen
  • ermöglicht die kollegiale Zusammenarbeit
  • hilft beim Einsatz elektronischer Medien
  • berät und unterstützt Berufsanfänger
  • vermittelt Hospitationsmöglichkeiten
  • gibt die Möglichkeit für Veranstaltungshinweise
  • bietet finanzielle Vergünstigungen bei vielen Veranstaltungen unserer Partnerverbände
  • bietet finanzielle Vergünstigungen bei speziellen Angeboten unserer Partnerverbände (z.B. 50% Ermäßigung beim CV-NRW Schallarchiv)

Partner des ICV:

Der ICV ist der International Federation for Choral Musik (IFCM) beigetreten. So stärken wir die internationalen Kontakte, die Vernetzung und können unseren Mitgliedern einen noch besseren Service und interessante und wichtige Informationen bieten.

Der ICV ist als erster und einziger europäischer Chorleiterverband Mitglied bei European Choral Association – Europa Cantat. Dadurch haben Sie als ICV-Mitglied nicht nur die Möglichkeit, eine Fülle von Informationen und Kontaktmöglichkeiten für Chöre und Dirigenten zu erhalten, sondern auch einen finanziellen Vorteil: Alle Europa-Cantat-Angebote können Sie als EC-Mitglied zum reduzierten Preis nutzen.

ACHORDAS ist eine bundesweit tätige kulturelle Organisation und neuer, weiterer Kooperationspartner des Internationalen Chorleiterverbandes. ACHORDAS bietet innerhalb des Deutschen Chorverbandes eine Struktur, in der musikalische Interessenvereinigungen, überregional wirkende Chöre, Ensembles, Dirigenten, Komponisten und andere Musikschaffende vertreten sind. ACHORDAS engagiert sich in der musikalischen Bildungsarbeit und unterstützt die Begabtenförderung, initiiert nationale und internationale Projektkooperationen und Begegnungen mit Angeboten kultureller, sozialer und musikpolitischer Bildungsarbeit.

Eine weitere Kooperation besteht mit dem Chorverband Nordrhein-Westfalen (CV NRW), dem größten Landeschorverband in Deutschland. Eines der Ziele ist die gegenseitige Unterstützung und Werbung in seinen Medien. Im Magazin des NRW-Chorverbandes Chor live wird eine feste Rubrik entstehen mit dem Titel „Der ICV informiert“. Zudem bekommen ICV-Mitglieder einen privilegierten Online-Zugang zum Schallarchiv des Chorverbandes NRW, in welchem viele Chorwerke und Volkslieder in unterschiedlichsten Interpretationen abgerufen werden können. Außerdem wird sich der Chorverband NRW bei seinen Weiterbildungsmaßnahmen bei der Dozenten- und Jurorenliste des ICV bedienen. Die Schaffung eines „Informationsforums Kinder- und Jugendchor“ soll ebenfalls von Experten beider Verbände vorangetrieben werden.

Eine weitere Kooperation ist in Vorbereitung: Es laufen Gespräche mit dem „Arbeitskreis Musik in der Jugend (AMJ)“. Diese 1947 in Hamburg gegründete und in ganz Deutschland vertretene Organisation bietet eine Reihe von hervorragenden Weiterbildungsseminaren speziell für Chor- und Orchesterleiter an. Der ICV möchte auch Ihnen den Zugang zu diesen Seminaren und dem breitgefächerten Angebot des AMJ verschaffen, und wird Ihnen daher auf Antrag eine finanzielle Unterstützung beim Besuch dieser Kurse gewähren.

Weitere Kurse, Seminare und mehr zum Thema finden Sie hier unter „Termine“ und „Fortbildung“. Für Rückfragen stehen Ihnen das Kontaktformular oder auch die „Kommentar“-Funktion zur Verfügung. Gerne können Sie dort auch eine Anmerkung zur Arbeit des ICV hinterlassen, denn Ihre Meinung interessiert uns!

Der Vorstand

Geschäftsführender Vorstand
Matthias Merzhäuser, Netphen (Vorsitzender)
Hermannjosef Roosen, Krefeld (stellv. Vorsitzender)
Wolfgang Dahms, Kleve-Kellen (Geschäftsführer)
Kevin Breitbach, Polch (Finanzverwaltung)
Erweiterter Vorstand
Prof. Michael Schmoll, Wallerhorst
Werner Jung, Langgöns
Landesvertreter/ Regionalbeauftragte
Edwin Knaus, Kronau (Baden-Würtemberg)
Maurizio Quaremba, Olpe-Rhode (Nordrhein-Westfalen)
Mario Siry, Montabaur (Rheinland-Pfalz)
Prof. Jan Schumacher, Altendiez (Hessen)
Vitali Aliashkevich, Dresden (Sachsen/Osteuropäischer Raum)

Die Satzung des ICV können Sie hier einsehen: ICV Satzung
Die Mitgliedschaft im ICV können Sie auf folgender Seite beantragen: Mitglied werden