Achordas und der ICV

ACHORDAS und der Internationale Chorleiterverband (ICV) haben sich zu einer neuen, frischen und aktiven Interessenvertretung zusammengetan: Die Chor- und Ensembleleitung Deutschland (CED). Damit bekommen die Chor- und Ensembleleitenden einen neuen, starken und innovativen Verband innerhalb des Bundesmusikverbandes Chor und Orchester (BMCO) und des Deutschen Chorverbands (DCV).

Bitte besuchen Sie daher die Seite der CED: chor-ensembleleitung.de

Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert.

Referate für Chorleute in der Siegerlandhalle

Zwei ICV-Vorstandsmitglieder bieten in Kürze Referate für alle Interessierten (auch Nicht-ICV-Mitglieder) an:

Prof. Michael Schmoll wird am 09.11.2008 am Rande der Jahreshauptversammlung des Verbandes im Eintrachtsaal der Siegerlandhalle in Siegen in Zusammenarbeit mit dem Chorverband Nordrhein-Westfalen ab 11:00 Uhr eine Reading-Session als Literaturseminar leiten. Unter dem Titel „Chorwerke aus drei Epochen und Chancen für die Probenmethodik“ wird Prof. Schmoll anhand der Pflichtchorwerke für die Leistungssingen des Chorverbandes Nordrhein-Westfalen 2009 viele Tipps für die Praxis geben.

Weiterhin wird Hermannjosef Roosen am gleichen Ort ab 14:00 Uhr ein Seminar mit dem Titel „Mein Chor im Jahre 2020“ präsentieren, das sicherlich nicht nur für Chorleiter sondern auch für Chorfunktionäre interessant ist. Ausdrücklich sind hierfür auch Chorvorstände und interessierte Sängerinnen und Sänger eingeladen. Anmeldungen zu den (kostenfreien) Seminaren mit Prof. Schmoll und Hermannjosef Roosen werden erbeten unter Tel.: 02737/22 98 90 oder über unser Kontaktformular.