Achordas und der ICV

ACHORDAS und der Internationale Chorleiterverband (ICV) haben sich zu einer neuen, frischen und aktiven Interessenvertretung zusammengetan: Die Chor- und Ensembleleitung Deutschland (CED). Damit bekommen die Chor- und Ensembleleitenden einen neuen, starken und innovativen Verband innerhalb des Bundesmusikverbandes Chor und Orchester (BMCO) und des Deutschen Chorverbands (DCV).

Bitte besuchen Sie daher die Seite der CED: chor-ensembleleitung.de

Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert.

AMJ Chorleitungskurse 2012

Solmisation und Rhythmusarbeit für ChorleiterInnen

Datum:
Samstag, 9. Juni 2012 – Sonntag, 10. Juni 2012
Ort:
Hamburg
Anmeldeschluss:
11. Mai 2012
Kursgebühr:
AMJ-Mitgl. € 90 / ermäßigt € 75
Nichtmitgl. € 110 / ermäßigt € 85
Zielgruppe:
ChorleiterInnen, SchulmusikerInnen, GesangslehrerInnen
Details:
AMJ-Webseite
Inhalt:
Constanze Heller vereinigt auf besondere Weise relative Solmisation mit Rhythmus- und Bewegungsarbeit. Sie zeigt mit einer Fülle von methodischen Tipps, wie Kindern und auch erwachsenen Amateuren auf Augenhöhe Basiskompetenzen vermittelt werden können. Die TeilnehmerInnen erleben, wie sich Solmisation sowohl in Fünfminuten-Einheiten packen als auch langfristig anlegen lässt. Solmisation bietet sich für einfache effektvolle Mehrstimmigkeit genauso an, wie für Alteration, Modulation und modale Skalen.
Der Kurs gibt einen fundierten Einblick und lässt viel Raum für eigene Erfahrung.

Leitung: Constanze Heller, Hamburg
Diplom-Klavierpädagogin, wuchs mit Solmisation auf und studierte Solfège am Kodály-Institut in Kecskemét/Ungarn. Sie etablierte Solfège an der Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg und ist bundesweit als Referentin und Dozentin tätig, u.a. beim VdM-Musikschulkongress 2011 und an der Landesmusikakademie Hamburg.

Weitere Kurse 2012