Neuer Flyer

Der neue Image-Flyer des ICV ist fertig. Er ist eine informative Werbebroschüre für unseren Verband und enthält Informationen über Angebote und Service des ICV und seiner neuen Kooperationspartner. Bei Bedarf können Sie Flyer über unser Kontaktformular anfordern.

Download: ICV-Flyer (PDF-Datei)

Flagge zeigen…

Der Internationale Chorleiterverband empfiehlt seinen Mitgliedern, ihre ICV-Zugehörigkeit auch öffentlich zu dokumentieren, und zwar durch Verwendung des Kürzels ICV nach der Nennung ihres Namens z.B. bei Presseinformationen, Publikationen, Plakaten oder Konzertprogrammen. Auch die Verwendung der Titel „Chordirektor ICV“ oder (bei Kolleginnen und Kollegen, die über reine Chorleitung hinaus auch mit Orchestern arbeiten) „Musikdirektor ICV“ ist seitens des Verbandes ausdrücklich erwünscht.

Komponisten gesucht

Der Autor und Textdichter Heinz E. Klockhaus zeigt Interesse am Kontakt zu weiteren Komponisten, die seine Werke vertonen möchten.
Wer mit Herrn Klockhaus in Kontakt treten möchte, kann dies tun über:

Link: klockhaus-textdichter.de

Pop.Akademie stellt neues Fortbildungsprogramm vor

Mit dem neuen Seminarprogramm „News & Facts“ stellt die Pop.Akademie in Baden-Würtemberg ihr Fortbildungsprogramm Frühjahr/Sommer 2008 vor.
Mitglieder, die an den dort angebotenen Seminaren teilnehmen, bekommen, gegen Vorlage entsprechender Belege, durch den ICV Teinehmergebühren anteilmäßig erstattet. Informieren Sie sich – es lohnt sich.

Unsere neue Internetpräsenz

Lange haben wir darauf gewartet und viele Überlegungen angestellt, wie wir unsere Internetpräsenz zeitgemäß und technisch auf den neusten Stand gestalten.

Wir sind stolz Ihnen heute das Ergebnis vorzustellen und bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich bei Robert Brock für die Umsetzung.

Künftig werden Sie hier international aktuelle Fortbildungsangebote für Chorleiter aus unseren Netzwerken finden.

Sie haben auch die Möglichkeit, Beiträge zu kommentieren oder mittels Newsfeeds (RSS) automatisch über Neuigkeiten auf unserer Webseite informiert zu werden.

Sie sehen, wir sind für Sie als Dienstleister da und versuchen das Bestmögliche zu erreichen getreut unserem Leitsatz:

„Wer aufhört gut zu sein, hört auf zu existieren!“